gegründet 1.4.2001
erscheint unregelmäßig
Kultur18.05.08

Bibliothekswissenschaftliches

findet sich bei Horst Bosetzky (auch bekannt als -ky), nämlich in dem Buch "Brennholz für Kartoffelschalen" und geht so:

In Büchern las er immer wieder, daß hochgestellte Männer stundenlang in ihrer Bibliothek saßen und lasen. Bei ihnen in der Zweizimmerwohnung diente das Klo als Bibliothek. Oft saß er da auf der Brille und studierte alte Zeitungen.

Und ich sag's ja immer wieder: genau so isses doch!


Anzeige