gegründet 1.4.2001
erscheint unregelmäßig
Aktuell, Nützliches06.08.09Von: Åke Hustdirwas

Grippe aktuell - Neues aus Forschung & Dingsda

Es tut sich was in Sachen Grippe. Immer nur Schweinegrippe, das wird auf Dauer ja langweilig, deswegen und um endlich aus der dämlichen Nummer mit dem Dienstwagen zu kommen, hat Ulla Schmidt nun neue Grippen offiziell zugelassen.

Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn Ihnen Ihr Portemonnaie zum Monatsende oder, bei akuter Ansteckung auch evtl. schon früher, vollkommen leer vorkommt. Daran ist die neuenddeckte Scheinegrippe schuld. Näheres erfahren Sie wie immer auf der Seite 112 im Teletext Ihres Kompetenzsenders für virulenten Scheiß aller Art.

Elchkurier-Bewertung:
Gefährlichkeit: ziemlich
Gegenmittel: mehr arbeiten oder weniger essen

Natürlich reicht eine pisselige Grippeerweiterung nicht aus, daher können sich die Winzer ab Sebtember schon mal auf die Weinegrippe freuen. 

Elchkurier-Bewertung:
Gefährlichkeit: naja
Gegenmittel: weniger arbeiten und mehr trinken (2L min./Tag!)

Wem das nicht reicht und wer auch sonst gerne pauschal unterwegs ist, entscheidet sich wohl eher für die Einegrippe.

Elchkurier-Bewertung:
Gefährlichkeit: ohhh-ha!
Gegenmittel: tschä, wie jetzt, GEGENMITTEL? Ich hab mich wohl verhört!

Weitere Grippe-Ableger sind, so Frau Ulla, äh Frau Schmidt schon in der Planung, werden aber wohl nicht mehr vor der Bundestagswahl durch den parlamentarischen Kontrollausstuß kommen.

 

 


Anzeige