gegründet 1.4.2001
erscheint unregelmäßig
Kultur20.07.09Von: Åke Åkeström

Rowohlt über McCourt

Ich frage mich ja seit einigen Tagen, warum mich das Gedödel um die hiesige sogenannte »große« Koalition nicht die Bohne interessiert. Aber ich habe keine Antwort darauf. Was das mit dem Tod von Frank McCourt zu tun hat, lesen Sie im Folgenden...

Nämlich natürlich nichts, bzw. doch wieder so viel, als daß diese Nachricht sofort mein Interesse zu wecken vermochte. Mehr per Zufall habe ich heute den letzten Rest eines Interviews mit Harry Rowohlt im Deutschlandradio Kultur verfolgt, in welchem jener den gestern verstorbenen Autor Frank McCourt würdigte.

Das D-Radio lobesam hat genau dieses Interview zum Online-anhören bereitgestellt und wer wäre ich, es meinen Lesern vorzuenthalten. Eben.


Anzeige